frohe_festtage

Neuigkeiten in der Partnerverwaltung und dem Infocenter

In der neusten Version des performis® GP und performis® IC haben wir folgende Erweiterungen/Verbesserungen vorgenommen:

  • Das „alte“ Wahlprogramm wird nicht mehr weiter unterstützt. Damit stehen auch alle dort erstellten Listen nicht mehr zur Verfügung.
    Es wird nur noch die neue Version ausgeliefert.
  • Das Kontaktformular im Infocenter ist neu nicht mehr modal, sondern als selbstständiges Fenster programmiert.
  • Der Tapi-Client zeigt bei einem eingehenden Anruf nicht nur den Namen des Anrufenden, sondern auch das Foto, wenn vorhanden.
  • Bei der Ablage eines Mails, bei dem die Mailadresse nicht gefunden wird, kann mit Doppelklick auf die Adresse das Mail auf
    der Firma abgelegt werden. Es muss kein neuer Kontakt angelegt werden.
    Wenn ein neuer Kontakt angelegt wird, werden die Anfangsbuchstaben neu als Grossbuchstaben vorgeschlagen.
  • Die Verwendung einer Adresse wird neu auch im Infocenter angezeigt. Damit kann vom Infocenter direkt auf die Adressverwendungen
    zugegriffen werden (Kunden, Lieferant, Kreditor, Debitor, etc.).

Ei AG Story

In der Zeitschrift Computerworld wurde die Partnerschaft zwischen Ei AG und Infosystem AG publiziert.
Wir bedanken uns bei Ei AG für die Möglichkeit diesen Artikel zu schreiben.
Zum Bericht: Ei AG Story

Premiere gelungen!

Unter diesem Statement endete die InfosystemInside14 nach einem spannenden Nachmittag und Abend.
Informative Beiträge, Präsentationen, Networking und News bildeten den Rahmen dieses Events.

Apero Leute

Spende an JRZ

Im Rahmen des Marktforschungsprojektes, welches Infosystem zusammen mit der Fachhochschule St. Gallen gemacht hat,
gab es eine Abmachung: Für jeden Fragebogen, welcher ausgefüllt zurückkommt, spendet Infosystem einen Betrag an „Jeder Rappen zählt“.
Die Aktion hat einen Betrag von CHF 920.- ergeben, welcher von Infosystem auf CHF 1000.- aufgerundet und gespendet wurde.

swiss made software

Infosystem trägt das Label swiss made software.