Infosystem ist auf den Zug gekommen! Seit Januar 2017 sind die Zugbegleiter der Rhätischen Bahn mit unserer mobilen Lösung „ResSys Mobile“ im Bündnerland unterwegs.
Die ResSys-App ermöglicht es dem Bahnpersonal, unterwegs in den Panoramawagen (Bsp. Bernina Express) auf alle Sitzplatzreservationen zuzugreifen und auch Reservierungen anzunehmen – unabhängig davon, ob der Zug gerade im Bahnhof Davos steht, den Berninapass erklimmt oder durch die Rheinschlucht fährt.

Eine der wichtigen Anforderungen an die App war eine gute Usability, daher wurde das Design nach den gängigen Regeln für mobile Applikationen entwickelt.
Da sich die Züge im Bündnerland durch tiefe Täler und über hohe Berge schlängeln, ist eine stabile Internetverbindung nicht immer gegeben. Änderungen an Reservationen werden auf dem mobilen Gerät zwischengespeichert und sofort mit dem System synchronisiert, sobald das Gerät wieder mit dem Internet verbunden ist.

Ein weiterer Vorteil: Die Applikation wurde zwar für die Geräte der Rhätischen Bahn optimiert, jedoch plattformunabhängig entwickelt. Durch ein neutrales Design steht der Einsatz der App grundsätzlich allen Bahngesellschaften offen. Trotzdem ist die ResSys-App kein Produkt von der Stange. Auf spezifische Kundenwünsche kann jederzeit eingegangen werden, denn Individualisierung wird bei Infosystem grossgeschrieben. Springen Sie auch auf den Zug von Apps und Co. auf?